Der Frühling kommt

19. April 2018 at 05:58

Der Frühling kommt, zu mindestens in kleinen Schritten. Es ist wieder länger hell und auch die Temperaturen sind auf dem Weg in den zweistelligen Bereich. Auch wenn es immer noch mal eine kühlere Nacht gibt, so hoffe ich, dass die Temperaturen zumindest nicht mehr in den Minusbereich abrutschen.

Während ich im Winter immer im Dunklen aufgestanden und auch nach Hause gekommen bin, ist es mittlerweile wieder heller. Am Wochenende wurden die Uhren auf Sommerzeit umgestellt, das heißt dem Frühling steht jetzt eigentlich nichts mehr im Wege.

Das Schöne am Frühling ist, dass die ganzen dicken Wintersachen langsam in den Keller verbannt werden können. Ich weiß allerdings oft nicht so ganz, was ich in der Übergangszeit anziehen soll. Für dicke Jacken ist es zu warm und für einen Pullover zu kalt.

Vom Messewochenende habe ich die neue Springstar Jacke „Lina“ mit nach Hause genommen und muss sagen, es war eine gute Wahl. Es ist eine recht dünne Übergangsjacke, welche ideal für das aktuelle Wetter ist.

Die Steppjacke ist total leicht und angenehm zu tragen. Man kann sich auch bei der Stallarbeit und beim Reiten sehr gut bewegen. Die Jacke gibt es in vielen sommerlichen Farben, ich habe mich für rosa entschieden. Der Reißverschluss lässt sich zu beide Seiten öffnen. Dies ist beim Reiten sehr praktisch, da man die Jacke unten dann einfach ein Stück öffnen kann.

Der Farbton gefiel mir einfach so gut. Die Jacke hat 2 Taschen für die kleinen Dinge des Alltags, wie z.B. den Schlüssel oder das Handy. Da es im Frühling ja öfter auch mal regnet, ist die Jacke mit einer Kapuze ausgestattet.

Was mir an der Kapuze besonders gut gefällt ist ein Druckknopf. Ich liebe Kapuzen, aber beim Reiten schlabbern sie grade bei einem wilden Galopp schon mal auf dem Rücken herum. Bei der Jacke ist es möglich die Kapuze mit einem Knopf hinten auf dem Rücken zu befestigen. Dies ist übrigens auch von Vorteil, wenn sich jemand von hinten anschleicht und versucht dir deine Kapuze über den Kopf zu ziehen.

Auf dem unteren Rand des Rückens befindet sich der Springstar-Schriftzug. Dieser ist mit super coolen Glitzersteinen verziert. Ich bin ja ein großer Glitzerfan.

Das Innenfutter der Jacke ist mit einem tollen und sommerlichen Flowerprint bedruckt. Jetzt müssen nur noch die ganzen Blumen auch in der Natur ihr Köpfe aus der Erde stecken und zu blühen anfangen.